Donnerstag 9. August, 20.30 Uhr: Gasthof Grünwald, St. Daniel

TRIO FOTOGRAMMA (IT)

“Cinema concerto”

Enrico Guerzoni (Violoncello)
Stefano Mirandola (Gitarre)
Roberto Rossi (Flöte, Percussion)

Drei weltweit agierende italienische Musiker, die in nahezu allen Genres zuhause sind, geben gemeinsam ein “Lichtspielkonzert” – ein Erlebnisabend für Cineasten!
Sie haben Ausschnitte aus 14 der bekanntesten italienischen Kinoklassiker zusammengestellt. Diese sind auf der Kinoleinwand zu sehen, während sie den Soundtrack dazu live spielen.

Programm:
La vita è bella (R.Benigni – N.Piovani), Amarcord (F.Fellini – N.Rota), Giù la testa (S.Leone – E.Morricone), Mission (R.Joffé – E.Morricone), Profondo rosso (D.Argento – Goblin), Caro diario (N.Moretti – N.Piovani), C’era una volta il west (S.Leone – E.Morricone), 8 ½ (F.Fellini – N.Rota), Pinocchio (R.Benigni – N.Piovani), La dolce vita (F.Fellini – N.Rota), Le notti di Cabiria (F.Fellini – N.Rota), La strada (F.Fellini – N.Rota), Indagine su un cittadino al di sopra di ogni sospetto (E.Petri – E.Morricone), Nuovo cinema paradiso (G.Tornatore – E.Morricone)

Kooperation mit der Reihe “Kino beim Wirt” im Gasthof Grünwald, St. Daniel