Samstag 21. Juli, 18.00 Uhr – Nepomuk-Kirche im Einsiedelwald, Kötschach-Mauthen

MONIKA STADLER | SIGI FINKEL (AT/DE)

"Kaleidoskop"

Monika Stadler (Harfe), Sigi Finkel (Saxofon, afrikanische Flöten)

Monika Stadler und Sigi Finkel sind in Jazz- und Weltmusikkreisen bestens bekannt und haben beide eine Vorliebe für Duo-Kooperationen. Ihre gemeinsame Musik ist gefühlvoll, rhythmisch und meditativ, mit Elementen aus Klassik, Jazz, Weltmusik und freier Improvisation. Schatten und Licht, Yin und Yang, schnell und langsam, laut und leise – das Spielen mit den Gegensätzen macht die  Faszination des Duos aus, das Wandelbare, die Leichtigkeit.

Monika Stadler
Sigi Finkel

VIA IULIA AUGUSTA SPECIAL:
Kooperation mit dem GEOPARK KARNISCHE ALPEN.
Geführte Wanderung zum Konzertort, von Kötschach entlang „junger“ Wasserwege durch den Einsiedelwald zur Nepomuk-Kirche.
Route:  Kalktratten – Einsiedelwald – Einsiedlwald Kirche
Festes Schuhwerk erforderlich.
Treffpunkt: 16.15 Uhr Hotel Kürschner

Patenschaften:

Mag.a Christine Fitzek
Öffentliche Notarin
Greifenburg
Dr. Johann Lederer
Öffentlicher Notar
Kötschach-Mauthen
Dr. Wolfgang Suppan
Öffentlicher Notar
Gratkorn bei Graz
Mag. Dieter Wallner
Öffentlicher Notar
Klagenfurt