Freitag 31. August, 20.00 Uhr – Kultursaal Dellach

RINA KAÇINARI | MARIA CRAFFONARA (Kosovo/Südtirol)

"Prisma"

Rina Kaçinari (Stimme, Violoncello) | Maria Craffonara (Stimme, Violine)

Zwei „Queen-size“ Persönlichkeiten der heimischen Weltmusiklandschaft feiern an der Via Iulia Augusta ihre noch junge künstlerische Kooperation. Beide sind im Schmelztiegel verschiedener Kulturen mehrsprachig aufgewachsen, beide blicken auf jahrelange Bühnenerfahrung im klassischen Bereich und in spannenden internationalen Crossover-Projekten zurück. Unerschöpflich ist die Klangvielfalt, das Chiaroscuro ihrer Kompositionen, unwiderstehlich elegant und leidenschaftlich interpretieren sie ihre Songtexte in deutscher, ladinischer, italienischer und albanischer Sprache.

Kooperation mit der Reihe „Kultur am Berg“ (Gemeinde Dellach)
Die Premiere des Duos fand im April 2018 live im Ö1 Radiokulturhaus statt, am 25. Juni treten sie gemeinsam mit den argentinischen Zwillingsschwestern LAS HERMANNAS CARONNI bei den Klangfesten auf Schloss Runkestsein in Bozen auf, und am 28. Juli beim Festival Glatt&Verkehrt in Krems.

Rina Kaçnari | Maria Craffonara/Donauwellenreiter

Patenschaften: